Zweckverband Seelsorgeeinheit  Bad Ragaz  Taminatal

Weltgebetstag 2020 Zimbawe

Ort: Begegnungssätte

«Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg!»
Das Thema der Weltgebetstagfeier 2020 aus Zimbabwe ist ein Zitat (Joh. 5. 8) aus einer biblischen Erzählung, die meistens mit Heilung am Teich Betesda» überschrieben wird. Ein Mensch, der seit 38 Jahren krank ist und auf Heilung durch eine übernatürliche Kraft des Wassers hofft, wird durch die einfache Aufforderung Jesu gesund. «Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg.»
Christliche Frauen aus Zimbabwe, einem Binnenland im südöstlichen Teil Afrikas, haben zu diesem Motto die Liturgie gestaltet. Wir hören von einer beeindruckenden Landschaft mit Reservaten und Safarigebieten. Eine Vielzahl von Tieren wie Nashörner, Nilpferde und unzähligen Vogelarten leben in verschiedenen Regionen.

Sehr bekannt sind die Viktoriafälle, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die Wassermassen von dem aus Sambia kommenden Sambesi stürzen auf einer Breite von 1708 m in die quer zum Flussliegende, 110 m tiefe, aber nur 50 m breite Batoka-Schlucht mit steilen Felswänden aus Basalt.

Die Frauen aus Zimbabwe bereiteten eine eindrückliche Liturgie vor. Sie erzählen von ihrem Leben mit Freuden und Sorgen, sowohl politisch wie wirtschaftlich. Der Lebensraum verändert sich infolge des Klimawandels merklich.
Mit dem Titel der Liturgie zeigen sie uns, dass sie nicht resignieren, sondern voller Hoffnung und Mut in ihrem Glauben «aufstehen, ihre Matte nehmen und ihren Weg gehen» wollen.

Zur Weltgebetstagfeier und anschliessendem gemütlichen Zusammensein mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Zimbabwe sind alle herzlich eingeladen!

 

Zurück

Copyright © 2020  Seelsorgeeinheit  Bad Ragaz  Taminatal